Download e-book for kindle: Ambulante Pflege von A bis Z by Martina Döbele, Ute Becker

By Martina Döbele, Ute Becker

ISBN-10: 3662498847

ISBN-13: 9783662498842

ISBN-10: 3662498855

ISBN-13: 9783662498859

Sicher und kompetent pflegen

Dieses kompakte Praxisbuch unterstützt Pflegefachkräfte in der ambulanten Pflege mit prägnanten Beschreibungen zur Vorbereitung und Durchführung von Pflegemaßnahmen, dazu zahlreiche Praxistipps. perfect zum Nachschlagen und Auffrischen für Anfänger, Wiedereinsteiger und Umschüler.

Aus dem Inhalt

  • Tägliche Pflegemaßnahmen wie Haut-, Intim-, Abendpflege
  • Spezielle Maßnahmen wie Absaugen, Katheteranlage, PEG- und Stomaversorgung
  • Unterstützende Maßnahmen, z.B. Wickel, therapeutische Waschungen
  • Prophylaxen, u.a. Dekubitus und Dysphagie
  • Wundmanagement
  • Handlungsanweisungen für Notfälle, z.B. Schock, Atemnot
  • Rechtliche Hinweise, u.a. zur Schweigepflicht, Vorsorgevollmacht und freiheitsentziehenden Maßnahmen

Show description

Read or Download Ambulante Pflege von A bis Z PDF

Similar german_16 books

Read e-book online Zeitgeschichte - Konzepte und Methoden (German Edition) PDF

English precis: study into modern background was once lengthy thought of methodologically very traditional. long ago few years, notwithstanding, many new methods were recommend. This quantity introduces the reader to those new currents. along with the conventional equipment, more recent fields comparable to generational heritage, visible historical past, the cultural heritage of politics or environmental background are handled.

New PDF release: Geschichte der Antike: Quellenband

Konkurrenzlose Quellensammlung, unverzichtbar in Studium und Unterricht. Der Begleitband zum erfolgreichen Studienbuch Geschichte der Antike : ein Lese- und Arbeitsbuch mit Quellentexten zu allen Aspekten der Antike, zur politischen Geschichte, zur Wirtschaft und Gesellschaft, zur Kultur Griechenlands und Roms in deutscher Übersetzung.

Read e-book online Schlachtschrecken — Konventionen: Das Rote Kreuz und die PDF

In elf Beiträgen befasst sich dieser Band mit der Entstehung der »Humanität im Kriege in der Gründungs und Etablierungsphase des Roten Kreuzes. Die Autoren nehmen die ambitionierten Bestrebungen in den Blick, eine staatenübergreifende supplier zur Linderung des Leids der kämpfenden und kriegsgefangenen Soldaten zu schaffen.

Read e-book online Praxiswissen Online-Marketing: Affiliate- und PDF

Wie gelingt profitables Online-Marketing? Erwin Lammenett, Gründer einer renommierten Internetagentur, erläutert kompakt und praxisnah die gesamte Palette der Online-Marketing-Instrumente. Sie erfahren, wie Sie diese Instrumente erfolgreich nutzen, welche Sie sinnvoll miteinander kombinieren können und wie Sie ein effizientes Controlling aufbauen.

Additional info for Ambulante Pflege von A bis Z

Sample text

Alte Salbenreste entfernen Spezielle Augenpflege 29 A 4 Für jeden Wischvorgang und für das zweite Auge jeweils eine neue Mullkompresse benutzen! 4 Falls die Augen gespült werden, immer vom anderen Auge wegspülen, um Kreuzinfektionen zu vermeiden: Spülflüssigkeit aus steriler Spritze in den inneren Augenwinkel träufeln, von Zeit zu Zeit die Augen schließen (lassen). Spülflüssigkeit nach außen ablaufen lassen, mit Mullkompresse auffangen Medikamente applizieren: > Benötigt der Patient sowohl Tropfen als auch Salbe, sind die Tropfen immer zuerst zu applizieren.

Zuständig für die Errichtung einer Betreuung ist das Amtsgericht (Vormundschaftsgericht), in dessen Zuständigkeitsbereich der zu Betreuende lebt. > Die Betreuung soll nur dann beantragt werden, wenn andere Hilfsmöglichkeiten nicht mehr ausreichen. ), genügen meist praktische Hilfen z. B. durch ambulante Pflegedienste (Hauswirtschaft, Versorgung mit Essen, Grundpflege). Aufgabenkreise für Betreuer Betreuer werden für bestimmte Aufgabenkreise bestellt, die sich nach den individuellen Bedürfnissen des Betroffenen richten und die das Selbstbestimmungsrecht der betroffenen Personen in höchstmöglichem Umfang belässt.

U. sogar Hinweise auf bisher vernachlässigte Märkte und Dienstleistungen. 46 Betreuung Betreuung Martina Döbele, Ute Becker M. Döbele, U. 1007/978-3-662-49885-9_15, © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016 Die Betreuung ist eine gerichtlich angeordnete Unterstützung für eine volljährige, hilfsbedürftige Person. Generelle Voraussetzung für die Anordnung einer Betreuung ist das Vorliegen einer psychischen Krankheit oder einer geistigen, seelischen oder körperlichen Behinderung, sofern diese dazu führt, dass der Betroffene seine Angelegenheiten nicht oder nicht mehr zu besorgen vermag.

Download PDF sample

Ambulante Pflege von A bis Z by Martina Döbele, Ute Becker


by John
4.5

Rated 4.11 of 5 – based on 26 votes