Get Bildung und Menschenrechte: Interdisziplinäre Beiträge zur PDF

By Stefan Weyers, Nils Köbel

ISBN-10: 3658116862

ISBN-13: 9783658116866

ISBN-10: 3658116870

ISBN-13: 9783658116873

Die Menschenrechte stellen eine zentrale Grundlage von Erziehung und Bildung dar und sind zu einem pädagogischen Leitbegriff geworden. Viele Fragen sind jedoch umstritten oder ungeklärt. Dies betrifft den Geltungsanspruch der Menschenrechte, die Bedingungen ihrer Verwirklichung, aber auch ihre Bedeutung im Hinblick auf Bildung, Erziehung und Sozialisation. In der Menschenrechtsbildung besteht bislang ein großes Theorie- und Forschungsdefizit. An dieses Desiderat knüpft der Band an, um die theoretische und empirische Weiterentwicklung des Themenbereichs anzuregen. Beiträge aus unterschiedlichen Disziplinen stellen Grundlagen, Konzepte und empirische Befunde zur Menschenrechtsbildung dar, beleuchten aber auch Schwierigkeiten, Kontroversen und Desiderata.

Show description

Read Online or Download Bildung und Menschenrechte: Interdisziplinäre Beiträge zur Menschenrechtsbildung PDF

Best german_16 books

Zeitgeschichte - Konzepte und Methoden (German Edition) by Frank Bösch PDF

English precis: study into modern background was once lengthy thought of methodologically very traditional. long ago few years, even if, many new methods were recommend. This quantity introduces the reader to those new currents. along with the normal tools, more recent fields comparable to generational background, visible historical past, the cultural historical past of politics or environmental historical past are handled.

New PDF release: Geschichte der Antike: Quellenband

Konkurrenzlose Quellensammlung, unverzichtbar in Studium und Unterricht. Der Begleitband zum erfolgreichen Studienbuch Geschichte der Antike : ein Lese- und Arbeitsbuch mit Quellentexten zu allen Aspekten der Antike, zur politischen Geschichte, zur Wirtschaft und Gesellschaft, zur Kultur Griechenlands und Roms in deutscher Übersetzung.

Download e-book for iPad: Schlachtschrecken — Konventionen: Das Rote Kreuz und die by Philipp Osten, Wolfgang U. Eckart

In elf Beiträgen befasst sich dieser Band mit der Entstehung der »Humanität im Kriege in der Gründungs und Etablierungsphase des Roten Kreuzes. Die Autoren nehmen die ambitionierten Bestrebungen in den Blick, eine staatenübergreifende company zur Linderung des Leids der kämpfenden und kriegsgefangenen Soldaten zu schaffen.

Get Praxiswissen Online-Marketing: Affiliate- und PDF

Wie gelingt profitables Online-Marketing? Erwin Lammenett, Gründer einer renommierten Internetagentur, erläutert kompakt und praxisnah die gesamte Palette der Online-Marketing-Instrumente. Sie erfahren, wie Sie diese Instrumente erfolgreich nutzen, welche Sie sinnvoll miteinander kombinieren können und wie Sie ein effizientes Controlling aufbauen.

Additional resources for Bildung und Menschenrechte: Interdisziplinäre Beiträge zur Menschenrechtsbildung

Sample text

Auch wenn die Menschenrechte, ebenso wie die Prozesse der kapitalistischen Modernisierung, zunächst westlichen Ursprungs sind, lassen sie sich somit als Antwort auf Anforderungen begreifen, die sich in der globalisierten Welt heute allen Gesellschaften stellen. Zwar sind die Menschenrechte offen für unterschiedliche Anknüpfungsmöglichkeiten und Deutungen, als universale Freiheitsrechte stehen sie jedoch zu manchen religiösen oder kulturellen Traditionen in Widerspruch, bspw. ). 46 Stefan Weyers system oder anderen Formen der Diskriminierung.

4 Die weltweite Etablierung der Menschenrechte Ein Fokus in Hinblick auf die weltweite Etablierung der Menschenrechte ist immer wieder China. Noch bei der UNO-Menschenrechtskonferenz in Wien 1993 hat China die Asian Values für sich reklamiert, die ganz andere seien als die Werte der westlichen Welt, auf der die Menschenrechte beruhten. Doch bedingt durch den internationalen Druck betreibt China seit 1997 „eine Reform des Rechtssystems und hat einen intensiven Austausch mit westlichen Juristen und auch Rechtsphilosophen in Gang gebracht.

298). Auf diese Weise wird der beschriebene gesellschaftliche Zustand zur Sollensnorm, und damit erfolgt der Übergang zur Normativität, denn nach Hegel soll dieser Zustand erhalten bleiben. Nun noch zur Frage der sittlichen Gesinnung. In der „Phänomenologie des Geistes“ finden wir eine Antwort auf die Frage, was die sittliche Gesinnung ist, die jeder einzelne in der staatlichen Gemeinschaft haben muss: „Die sittliche Gesinnung besteht eben darin, unverrückt in dem fest zu beharren, was das Rechte ist, und sich alles Bewegens, Rüttelns und Zurückführens desselben zu enthalten.

Download PDF sample

Bildung und Menschenrechte: Interdisziplinäre Beiträge zur Menschenrechtsbildung by Stefan Weyers, Nils Köbel


by Robert
4.3

Rated 4.39 of 5 – based on 33 votes