German 9

Download e-book for iPad: Sozialer Wandel in soziologischen Theorien der Gegenwart by Wieland Jäger

By Wieland Jäger

ISBN-10: 3322804585

ISBN-13: 9783322804587

ISBN-10: 3531140221

ISBN-13: 9783531140223

Dramatische soziale Ereignisse wie das Ende der sozialistischen Staaten oder die Demontage des Wohlfahrtssystems decken grundlegende theoretische Defizite der gegenwärtigen Soziologie des Wandels auf. Diesseits der besonders in der amerikanischen Debatte erhobenen Forderung nach einem konzeptionellen Neubeginn werden in dieser Studie aktuelle soziologische Gesellschaftstheorien daraufhin untersucht, was once sie zum Abbau der Mängel soziologischer examine des Wandels beitragen können. Der Beutezug bei zeitgenössischen Titanen der Soziologie (Bourdieu, Giddens, Coleman, Münch, Habermas) steht unter der Leitfrage: used to be leisten gegenwärtige soziologische Theorien aus der Theorieperspektive des sozialen Wandels? Im Ergebnis lassen sich diese Theorien mit erheblichem konzeptionellen Gewinn auch als Theorien des sozialen Wandels lesen.

Show description

Ines-Jacqueline Werkner (auth.), Ines-Jacqueline Werkner's Die Wehrpflicht und ihre Hintergründe: PDF

By Ines-Jacqueline Werkner (auth.), Ines-Jacqueline Werkner (eds.)

ISBN-10: 332280576X

ISBN-13: 9783322805768

ISBN-10: 3531142739

ISBN-13: 9783531142739

Über die allgemeine Wehrpflicht wird schon lange debattiert. Mit dem Ende des Kalten Krieges, dem veränderten Aufgabenspektrum und der daraus resultierenden Restrukturierung der Streitkräfte steht sie in großen Teilen Europas erneut und verstärkt zur Disposition.
Die Beiträge in diesem Buch wenden sich aus sozialwissenschaftlicher Perspektive dem Thema Wehrpflicht zu. Nach einer Klärung kontextbezogener Begriffe und Konzepte wird unter Einbeziehung neuer theoretischer Ansätze verschiedenen Fragestellungen nachgegangen. Der Forschungsrahmen reicht dabei von demokratietheoretischen Zusammenhängen über sozialwissenschaftliche Ansätze der Gender- und politischen Kulturforschung bis hin zu internationalen Aspekten.

Show description

New PDF release: Einführung in das Kultur- und Kunstmanagement

By Peter Bendixen

ISBN-10: 3531335987

ISBN-13: 9783531335988

ISBN-10: 3663098591

ISBN-13: 9783663098591

Das Buch führt in das Arbeitsgebiet des Kulturmanagers ein und vermittelt neben allgemeinen ökonomischen Grundlagen Basiswissen zu den zentralen Aspekten dieses Arbeitsgebietes: Markt- und Öffentlichkeitskontakte, finanzielle Sicherung, business enterprise und strukturelle Anpassung von Kulturprojekten. Ein Praxiskapitel und Hinweise zu Ausbildungsmöglichkeiten und -erfordernissen ergänzen den Band. Geeignet als Einführung für alle, die im Spannungsfeld von Kunst und Kommerz tätig werden wollen.

Show description

Hochschulmanagement: Betriebswirtschaftliche Aspekte der - download pdf or read online

By Dr. Gerd Harms (auth.), Jens Cordes, Folker Roland, Georg Westermann (eds.)

ISBN-10: 3663079643

ISBN-13: 9783663079644

ISBN-10: 3824474328

ISBN-13: 9783824474325

Über die Zukunft des Managements von Hochschulen wird öffentlich und
hochschulintern seit einigen Jahren diskutiert. Schlagworte sind die
Dienstrechtsreform, die Autonomie der Hochschulen und die Finanzierung. Das verfügbare wirtschaftswissenschaftliche knowledge der Hochschulen und die spezifischen Bedingungen von Fachhochschulen werden jedoch nur unzureichend berücksichtigt.

Der vorliegende Band präsentiert Beiträge zu den Themen
Strategisches administration, Hochschulmarketing, Qualitätsmanagement,
Personalmanagement und Instrumente des Hochschulmanagements. Die Autoren verdeutlichen die vielfältigen Interdependenzen zwischen den behandelten Bereichen und zeigen neue Perspektiven für das Hochschulmanagement auf.

Show description

Read e-book online Industrielle Arbeitsbeziehungen: Eine vergleichende Analyse PDF

By Gerd Schienstock

ISBN-10: 3663103390

ISBN-13: 9783663103394

ISBN-10: 3810003662

ISBN-13: 9783810003669

Der Begriff commercial family members hat erst in jüngster Zeit Eingang in die sozialwissen­ 1 schaftliche Forschung der Bundesrepublik gefunden. Bei dieser Feststellung wird nicht übersehen, daß Teilbereiche, wie etwa die Gewerkschaften und ihre Politik, 2 durchaus auch schon früher das sozialwissenschaftliche Interesse gefunden haben. Ei­ ne solche Einschränkung des Untersuchungsfeldes verkennt jedoch, daß sich, um auf einen von Theodor Geiger geprägten Begriff zurückzugreifen, mit der "Institutionali­ three sierung des Klassenantagonismus" zwischen Arbeit und Kapital bzw. zwischen die In­ teressenverbände beider Seiten ein Netz vielfältiger institutioneller und organisatori­ scher Vermittlungsmechanismen geschoben hat. Dadurch muß sich die isolierte Be­ trachtung gewerkschaftlichen Handeins als unzureichend erweisen. Theoretisches Be­ mühen um den Gegenstandsbereich der commercial family members muß vielmehr immer um die Einbeziehung des gesamten Spannungsfeldes zwischen Kapital und Arbeit bemüht four sein. Häufig wird das nur geringe Bemühen der Sozialwissenschaften und insbesondere der Soziologie in der Bundesrepublik um den Gegenstandsbereich der industriellen Ar­ beitsbeziehungen mit dem Hinweis zu erklären versucht, daß sich irrfolge einer umfang­ reichen rechtlichen Normierung des Arbeitsverhältnisses ln diesem Land eine vorwie­ five gend juristische Betrachtungsweise durchgesetzt hat. Neben der Tatsache, daß durch Gesetzgebung in starkem Maße Einfluß auf die Regelung von Arbeitsverhältnissen ge­ nommen wird, kann es auch als Ausdruck weitgehend verrechtlichter Arbeitsbeziehun­ gen in der Bundesrepublik angesehen werden, daß Konflikte um die rechtmäßige An­ wendung bestehender Regelungen selten zwischen den Parteien ausgetragen werden. In 6 vielen Fällen entscheiden die Gerichte hierüber. Der deutschen scenario wird die englische gegenübergestellt.

Show description

Verkaufsfaktor Kundennutzen: Konkreten Bedarf ermitteln, aus - download pdf or read online

By Christian Sickel

ISBN-10: 3834918628

ISBN-13: 9783834918628

ISBN-10: 3834985902

ISBN-13: 9783834985903

Die meisten Verkaufsgespräche scheitern, weil die angebotene Lösung nicht zum challenge des Kunden passt. In solchen Fällen versagt sogar die „Wunderwaffe“ Preisnachlass. „Verkaufsfaktor Kundennutzen“ zeigt an zahlreichen Beispielen aus der Verkaufspraxis, wie es gelingt, wertvolle Informationen für die Bedarfsanalyse zu gewinnen, die reason der Kunden gezielt zu erforschen, die Merkmale eines Produkts oder einer Leistung in konkreten Nutzen zu verwandeln, Preis und Nutzen zueinander ins Verhältnis zu setzen und Einwände des Kunden als Interesse am Angebot zu verstehen. Eine praktische Anleitung mit hilfreichen Übungen und zahlreichen Musterformulierungen für alle, die mit passgenauen Lösungen überzeugen wollen.

Neu in der 6. Auflage: Wie man im Verkaufsgespräch noch individueller auf unterschiedliche Kundentypen eingehen kann.

Show description