Read e-book online Controlling in Nonprofit-Organisationen: Erfolgsfaktoren und PDF

By Christian Horak

ISBN-10: 3663077713

ISBN-13: 9783663077718

ISBN-10: 3824402467

ISBN-13: 9783824402465

Das vorliegende Buch von Christian Horak ist eine betriebswirtschaftliche Grundlagenarbeit über das administration von Nonprofit-Organisationen (NPO) und zugleich ein Handbuch für die Praxis. NPO streben im allgemeinen andere Ziele als Unternehmen an, dennoch ist zielorientierte Führung mit Hilfe von Controlling unerläßlich. Im Mittelpunkt dieses Buches steht daher folgerichtig das Controlling-System von Nonprofit-Organisationen, das der Autor bis in institutionelle und instrumentelle information hinein entwickelt. Das von Christian Horak gewählte betriebswirtschaftliche Basiskonzept ist der St.Galiener Systemansatz. Er eignet sich intestine zur Erklärung und Gestaltung von NPO, weil sein Anwendungsbereich weit über das Gebiet privatwirtschaftlicher Unternehmen hinausgeht. Die deutlich herausgearbeiteten Gestaltungsempfehlungen machen die vorliegende Arbeit auch für das praktische administration von NPO äußerst nützlich. Für den mehr wissenschaftlich Interessierten wird der internationale Literaturüberblick hilfreich sein. Wer sich mit der Entwicklung, Lenkung oder Überwachung von NPO im kulturellen, sportlichen, karitativen, wissenschaftlichen oder öffentlichen Bereich zu beschäftigen hat, wird das Handbuch von Christian Horak mit Gewinn zu price ziehen. Rolf Eschenbach Vorwort Das FertigstelIen einer Dissertation wird durch viele Begleitumstände beeinflußt, viele davon liegen im zwischenmenschlichem Bereich. An dieser Stelle möchte ich allen Beteiligten danken, die mich bei diesem Forschungsprojekt tatkräftigst unterstützt haben.

Show description

Read or Download Controlling in Nonprofit-Organisationen: Erfolgsfaktoren und Instrumente PDF

Best german_9 books

Klaus Dörre's Jugendliche Angestellte: Selbstbehauptung gegen Solidarität? PDF

Die vorliegende Studie ist die uberarbeitete und erweiterte Fassung eines Forschungsberichts, der im Rahmen des Projekts "Jugendliche Angestellte" und Gewerkschaften im Bereich Handel, Banken und Versicherungen" ent standen ist. Die Untersuchung fragt nach Kollektivinteressen und gewerkschaftlichen Politikzugangen Jugendlicher.

Read e-book online Begriffsrepräsentationen im Gedächtnis: Interne Struktur von PDF

Bei der Frage, wie das menschliche Gedächtnis Wissen repräsentiert, wird den taxonomischen Relationen eine besondere Bedeutung beigemessen. Viele Analysen haben gezeigt, daß Basisbegriffe (z. B. Hund, Katze) und Oberbegriffe (z. B. Tier) sich in systematischer Weise unterscheiden. Friederike Schlaghecken untersucht mittels elektrophysiologischer Messungen, inwieweit Unterschiede in der repräsentationalen Struktur den beobachteten Unterschieden im Sprachgebrauch zugrundeliegen.

Read e-book online Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung: Systematischer PDF

Es wird ein Konzept zur Entwicklung von Supply-Strategien in Einkauf/Beschaffung vorgestellt, das sich aus vier Strategiebausteinen und 15 Modulen zusammensetzt. Die Methoden und Instrumente werden durch Checklisten, Fallstudien sowie Aufgaben und Lösungsskizzen ergänzt.

Extra info for Controlling in Nonprofit-Organisationen: Erfolgsfaktoren und Instrumente

Sample text

Schwarz (Verbandsmanagement), S. B. Gewerkschaft: Bestmögliche Vertretung der Mttglieder, vgl. 0, vgl. 11 100) vgl. Prager (Ziele), S. 44ft 101) vgl. Reichard (Indikatorensystem), S. 172f 102) vgl. 11 - 23Zjelausmaß: Qualitative Formal- und Sachziele sind meist nur nominal, d. h. das Ziel wurde erreicht oder nicht, oder ordinal, ein Ziel wurde besser als ein anderes erreicht, meßbar. Zejtbezug' Bei qualitativen Formal- und Sachzielen ist der Zeitbezug oft nicht konkret festlegbar, bzw. spielt eine untergeordnete Rolle.

Der Unternehmer verfügt über vollkommene Information. Die Reaktionszeit des Unternehmers ist gleich Null. Gewinnmaximierung ist genau und vollständig definierbar. Trotz der Realitätsferne dieser Prämissen wird in diversen Publiktationen das Gewinnmaximum als oberstes Unternehmensziel definiert. Koch 56 argumentiert: Viele Menschen streben letztendlich nach Gewinn, die Konzentration auf ein Ziel erleichtert die Konzeption von Modellen zur Bestimmung des Unternehmensverhaltens. 57 Ein in der Literatur selten beachteter Aspekt sei hier explizit erwähnt: Gewinnmaximierung impliziert indirekt ein ständiges sowohl quantitatives als auch qualitatives Wachstum der Wirtschaft insgesamt.

Auflistung aller Autotypen, die momentan auf einem konkreten Markt angeboten werden). B. Auflistung aller Autotypen geordnet nach Hubraumklassen). B. Gliederung der Autotypen in Merkmale wie Hubraum, PS, Preis, Farbe etc. und deren jeweilige Merkmalsausprägungen). Während die Aufzählung und einfache Klassifikation selbsterklärend sind, müssen die Begriffe Typologie und Morphologie gegeneinander und nach außen hin definiert und abgegrenzt werden. 101 Typologie bzw. Morphologie 1 101,0 Definition Entwicklung wissenschaftstheoretische Einordnung "Typologie ist die Lehre von der Gruppenzuordnung auf Grund einer umfassenden Ganzheit von Merkmalen: 114 Es handelt sich um eine nicht auf die 113) vgl.

Download PDF sample

Controlling in Nonprofit-Organisationen: Erfolgsfaktoren und Instrumente by Christian Horak


by Michael
4.3

Rated 4.14 of 5 – based on 17 votes