Download e-book for iPad: Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument: Handbuch für by Brigitte Winkler, Helmut Hofbauer

By Brigitte Winkler, Helmut Hofbauer

ISBN-10: 3446416064

ISBN-13: 9783446416062

Show description

Read Online or Download Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument: Handbuch für Führungskräfte und Personalverantwortliche PDF

Best german_3 books

MesserschmittBf 110 G-2 / R-1.Flugzeug - Handbuch. Teil 8A – by PDF

Справочноеруководство для самолета “Bf 110G-2/R1”. Часть 8А.

Download PDF by Engelbert Westkämper (auth.), Engelbert Westkämper, Erich: Wandlungsfähige Produktionsunternehmen: Das Stuttgarter

Fabriken müssen sich heute in einem turbulenten, d. h. sich ständig verändernden Umfeld behaupten. Sie können dies nur, wenn ihre Produktionssysteme hinreichend flexibel und wandlungsfähig sind. Die Autoren stellen ein neues Produktionssystem vor, das eine schnelle und verlustfreie Anpassung der Fabrik ermöglicht – das Stuttgarter Unternehmensmodell.

Additional info for Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument: Handbuch für Führungskräfte und Personalverantwortliche

Example text

Pausen sind hier hilfreich. Nur wenn der Mitarbeiter sich akzeptiert und in seiner »Welt« bzw. in seiner Situation angenommen fühlt, kann er sich öffnen und seine augen­ blickliche Verfassung schildern. 44 2 Anlassbezogene Mitarbeitergespräche Sollte der Mitarbeiter nicht bereit sein, mit Ihnen zu sprechen, müssen Sie das ­akzeptieren. Bieten Sie trotzdem an, für ihn zur Verfügung zu stehen, wenn er zu einem späteren Zeitpunkt über das Thema sprechen möchte. Weisen Sie den Mitar­ beiter jedoch darauf hin, dass Sie die momentanen Veränderungen im Verhalten nur befristet akzeptieren können.

Was waren die Ergebnisse und Erkenntnisse der letzten Feedback- und Mitarbei­ tergespräche? Fragen zum Mitarbeiter • Wie ist die Arbeitsweise des Mitarbeiters grundsätzlich zu bewerten? Für ein qualifiziertes Feedback an einen Mitarbeiter ist es für eine Führungskraft wichtig, das zu kritisierende Verhalten im Kontext des gesamten Wirkens des Mit­ arbeiters zu betrachten und zu bewerten. • Was sind seine Stärken und Schwächen? Aktuelle Kritikanlässe bergen die Gefahr, dass das Negative überbewertet wird.

In seiner Situation angenommen fühlt, kann er sich öffnen und seine augen­ blickliche Verfassung schildern. 44 2 Anlassbezogene Mitarbeitergespräche Sollte der Mitarbeiter nicht bereit sein, mit Ihnen zu sprechen, müssen Sie das ­akzeptieren. Bieten Sie trotzdem an, für ihn zur Verfügung zu stehen, wenn er zu einem späteren Zeitpunkt über das Thema sprechen möchte. Weisen Sie den Mitar­ beiter jedoch darauf hin, dass Sie die momentanen Veränderungen im Verhalten nur befristet akzeptieren können.

Download PDF sample

Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument: Handbuch für Führungskräfte und Personalverantwortliche by Brigitte Winkler, Helmut Hofbauer


by John
4.1

Rated 4.27 of 5 – based on 41 votes