Das radikale Milieu: Kieler Novemberrevolution, by Detlef Siegfried PDF

By Detlef Siegfried

ISBN-10: 3322934683

ISBN-13: 9783322934680

ISBN-10: 3824445670

ISBN-13: 9783824445677

Als soziale Bewegung der Revolutionszeit zwischen 1917 und 1922 zog der Linksradikalismus eine Reihe von jüngeren Sozialwissenschaftlern an. Detlef Siegfried untersucht die Bindekräfte und Beziehungsnetze eines Intellektuellenmilieus, das am Kieler Institut für Weltwirtschaft entstand. Dessen Angehörige, Schüler von Ferdinand Tönnies und Bernhard Harms, beschäftigten sich mit den radikalen Bewegungen und Ideen ihrer Zeit und engagierten sich zum Teil entsprechend. Gleichzeitig bildete sich in Kiel eine rätekommunistische Strömung heraus, die durch ideelle und personelle Querverbindungen mit diesem Milieu lose verbunden struggle, aber auch eine Eigendynamik entwickelte. Intellektuelle wie Kurt Albert Gerlach, Richard Sorge, Alfred Meusel, Rudolf Heberle und Adolf Dethmann, die sich später in Wissenschaft, Politik und Wirtschaft einen Namen machten, hatten in diesem Mikrokosmos ihre fachlichen und politischen Wurzeln.

Show description

Read or Download Das radikale Milieu: Kieler Novemberrevolution, Sozialwissenschaft und Linksradikalismus 1917 – 1922 PDF

Similar political science books

Read e-book online Essentials of Political Research PDF

This article is an entire advent to investigate tools in political technology, overlaying the entire themes as a rule incorporated in a one semester undergraduate-level direction. It concentrates at the fundamentals of what a scholar must know the way to do to be a good shopper of medical examine and start to behavior his or her personal study tasks.

Read e-book online The Logic of Collective Action: Public Goods and the Theory PDF

This publication develops an unique idea of team and organizational habit that cuts throughout disciplinary strains and illustrates the idea with empirical and historic reports of specific firms. using monetary research to the themes of the political scientist, sociologist, and economist, Mancur Olson examines the level to which the members that proportion a standard curiosity locate it of their person curiosity to endure the prices of the organizational attempt.

Read e-book online New Directions in American Political Parties (New Directions PDF

Our photos of electorate, their courting to events, and the habit of elected social gathering individuals have replaced considerably in the final 10 to fifteen years. Characterizations of dealignment and reduced significance of events were really speedily changed via a spotlight on celebration polarization. electorate have gotten extra ideological and the controversy is now concerning the relative position of ideology, non secular attachment, perspectives on immigration, and sophistication in affecting get together id and vote casting.

Extra info for Das radikale Milieu: Kieler Novemberrevolution, Sozialwissenschaft und Linksradikalismus 1917 – 1922

Sample text

Biographische Schriften, bearb. v. Günter Spende!. Heidelberg 1988. S. 246f. Vgl. auch Robert Michels, Masse. Führer. Intellektuelle, Frankfurt. New York 1987. :Vleusel. Die Abtrünnigen. S. 155. " So Sarges Ehefrau: Sorge. Mann. \1eusel. Die Abtrünnigen. S. 162. 35 när war und zugleich einen großzügigen Lebensstil ermöglichte, eine überaus attraktive Mischung dar. Für sie war eine Kombination von Sozialfaktoren charakteristisch, die Meusel als "Zusammenhang zwischen Dekadenz und Abtrünnigkeit" definierte.

Und frühen 20. Jahrhundert, Frankfurt/M. 1998 (zur Boheme S. 188fi). 36 ander, wenn auch in individuell durchaus unterschiedlich starkem Maße. So scheint die Neigung zur reinen Boheme in der Künstler- und Theaterszenerie ausgeprägter gewesen zu sein als unter den Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlern. Während die Freiheit des bindungslosen Künstlers von den Konventionen der Spätwilhelminischen Gesellschaft Teil eines gesellschaftlich akzeptierten Außenseiternimbus' war und oftmals nur die Kehrseite der sprichwörtlichen Brotlosigkeit ihrer Tätigkeit darstellte, so gehörte zum Selbstverständnis der Wissenschaftler keineswegs die Abkoppelung von der Gesellschaft.

51 über "Die großen Sozialisten (von Plato bis Lenin)" las und im darauffolgenden Jahr in seiner Publikation "Weltwirtschaftliche Solidarität der Völker" die internationalen Wirtschaftsbeziehungen unter dem Blickwinkel eines interdependenten Ausgleichs betrachtete. 37 ln dieser Zeit widmete sich Eulenburg besonders intensiv der Soziologie, entsagte ihr Mitte der 20er Jahre wieder, um "noch ein paar Arbeiten nationalökonomischer Art herauszubringen, der ich mich nun einmal beruflich verschrieben habe", hoffte aber nach Abschluss eines größeren volkswirtschaftlichen Werkes zu seiner "Neigung zurückkehren" zu können.

Download PDF sample

Das radikale Milieu: Kieler Novemberrevolution, Sozialwissenschaft und Linksradikalismus 1917 – 1922 by Detlef Siegfried


by Mark
4.3

Rated 4.72 of 5 – based on 6 votes