Download PDF by Ed. Donath, A. Gröger (auth.): Die Flüssigen Brennstoffe: Ihre Bedeutung und Beschaffung

By Ed. Donath, A. Gröger (auth.)

ISBN-10: 3663060942

ISBN-13: 9783663060949

ISBN-10: 3663070077

ISBN-13: 9783663070078

Show description

Read Online or Download Die Flüssigen Brennstoffe: Ihre Bedeutung und Beschaffung PDF

Best german_9 books

Download PDF by Klaus Dörre: Jugendliche Angestellte: Selbstbehauptung gegen Solidarität?

Die vorliegende Studie ist die uberarbeitete und erweiterte Fassung eines Forschungsberichts, der im Rahmen des Projekts "Jugendliche Angestellte" und Gewerkschaften im Bereich Handel, Banken und Versicherungen" ent standen ist. Die Untersuchung fragt nach Kollektivinteressen und gewerkschaftlichen Politikzugangen Jugendlicher.

Download e-book for kindle: Begriffsrepräsentationen im Gedächtnis: Interne Struktur von by Friederike Schlaghecken

Bei der Frage, wie das menschliche Gedächtnis Wissen repräsentiert, wird den taxonomischen Relationen eine besondere Bedeutung beigemessen. Viele Analysen haben gezeigt, daß Basisbegriffe (z. B. Hund, Katze) und Oberbegriffe (z. B. Tier) sich in systematischer Weise unterscheiden. Friederike Schlaghecken untersucht mittels elektrophysiologischer Messungen, inwieweit Unterschiede in der repräsentationalen Struktur den beobachteten Unterschieden im Sprachgebrauch zugrundeliegen.

Download e-book for iPad: Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung: Systematischer by Gerhard Heß

Es wird ein Konzept zur Entwicklung von Supply-Strategien in Einkauf/Beschaffung vorgestellt, das sich aus vier Strategiebausteinen und 15 Modulen zusammensetzt. Die Methoden und Instrumente werden durch Checklisten, Fallstudien sowie Aufgaben und Lösungsskizzen ergänzt.

Additional info for Die Flüssigen Brennstoffe: Ihre Bedeutung und Beschaffung

Example text

Jt, und er wäre noch größer, wenn nicht 1/3 der Koksöfen noch ohne Gewinnung von Nebenprodukten wäre. Was die einzelnen Produkte der Destillationskokereien anbelangt, so sei darüber folgendes angeführt: Wie Simmersbach in seinem mehrfach erwähnten Buche ausführt, wurde Koks als Brennmaterial in England schon in den 30er Jahren zum Lokomotivenbetrieb verwendet, wo die Lokomotiven keinen Rauch entwickeln sollten. Auch in Deutschland fand diese Koksheizung überall Eingang und Verbreitung. In den 60er Jahren wurde sie jedoch immer mehr verdrängt, weil die Koksproduktion eben den wachsenden Bedürfnissen nicht mehr genügte, andererseits auch wegen der immer mehr steigenden Preise des Kokses, der als sehr begehrter Brennstoff auch für andere Zweige der Technik größere Verbreitung fand.

Eine Berechnung von Simmersbach für das Deutsche Reich, welche diesen Verlust bei einem jährlichen Verbrauch von 50 Mill. Tonnen Steinkohle auf 147,5 Mill. uft beziffert. Und eine ähnliche Berechnung von Möllers-Cöln ergibt, daß bei den deutschen Gaswerken drei Viertel der Kohlenkosten durch die Einnahmen für die Nebenerzeugnisse bezahlt werden. Die Produktion derselben beträgt etwa - 51 - 2,5 Milliarden Kubikmeter Gas, zu deren Herstellung etwa 7,5 Mill. Tonnen Kohle verbraucht werden; die dabei entstehenden Nebenprodukte haben einen Wert von rund 80 MiU.

113: "Ölfeuerungen für Glasschmelzöfen", und es wird hier von "Rohölen" gesprochen. Eine solche Bezeichnung ist selbstverständlich zur genauen Kenntnis des behandelten Gegenstandes nicht völlig ausreichend, da sowohl Erdöle wie auch Steinkohlenteeröle und ebenso Braunkohlenteeröle damit gemeint sein können. 3) Nach den Untersuchungen von Oharles F. Mabery aus dem Journal of lnd. and Engin. Ohem. 6, 101-107, Februar 1914, nach dem ehern. Zentralblatt 1914, I, S. 1217, fängt z. B. das Mahoneerdöl erst bei 230 0 zu destillieren an, enthält also gar kein Benzin und andere darunter siedende Kohlenwasserstoffe.

Download PDF sample

Die Flüssigen Brennstoffe: Ihre Bedeutung und Beschaffung by Ed. Donath, A. Gröger (auth.)


by Kenneth
4.2

Rated 4.62 of 5 – based on 20 votes