Read e-book online Die Idee der Wissenschaft: Ihr Schicksal in Physik, PDF

By Josef Honerkamp

ISBN-10: 2422522572

ISBN-13: 9782422522575

ISBN-10: 3662505134

ISBN-13: 9783662505137

ISBN-10: 3662505142

ISBN-13: 9783662505144

Dieses Buch setzt sich mit der Idee der Wissenschaft und ihrem Wandel im Laufe der Geschichte auseinander. Aristoteles steht für den Anfang dieser Idee, die in der Geistesgeschichte der westlichen Welt durchgängig lebendig warfare und letztlich zu unserer modernen Welt geführt hat. Demnach ist Wissenschaft ein Gedankengebäude mit einer bestimmten Architektur: ein Netz von Aussagen, deren Struktur sich letztlich aus wenigen, nicht zu begründenden Grundsätzen ergibt.

Wie hat sich diese Idee im Laufe der Geschichte weiter entwickelt? used to be sollte guy heute in einem solchen Gedankengebäude für die Begriffe, Grundaussagen, Begründungen und folgenden Aussagen fordern, wenn guy von einer Wissenschaft redet?

Der Autor beleuchtet diese Fragen und gibt mögliche Antworten für drei verschiedene Gebiete: die Physik, die Rechtswissenschaft und die christliche Theologie, denn in allen dreien gibt es eine lange culture, sich mit dieser Idee der Wissenschaft auseinander zu setzen.

„Die Idee der Wissenschaft“ richtet sich an alle, die sich für den Wissenschaftsbegriff interessieren. Klar und prägnant geschrieben, liefert es Wissenswertes und Anregung für die Auseinandersetzung mit der Frage, used to be eine Wissenschaft ausmacht.

Über den Autor

Josef Honerkamp hat mehr als 30 Jahre als Professor für Theoretische Physik gelehrt und auf den Gebieten Quantenfeldtheorien, Statistische Mechanik, Nichtlineare Systeme und Stochastische Dynamische Systeme in Bonn und Freiburg geforscht. In seiner Freizeit verfasst er Lehr- und Sachbücher.

Show description

Read or Download Die Idee der Wissenschaft: Ihr Schicksal in Physik, Rechtswissenschaft und Theologie PDF

Best german_16 books

Download e-book for kindle: Zeitgeschichte - Konzepte und Methoden (German Edition) by Frank Bösch

English precis: learn into modern historical past used to be lengthy thought of methodologically very traditional. some time past few years, in spite of the fact that, many new techniques were recommend. This quantity introduces the reader to those new currents. in addition to the conventional equipment, more moderen fields reminiscent of generational historical past, visible heritage, the cultural historical past of politics or environmental background are handled.

Download e-book for iPad: Geschichte der Antike: Quellenband by Hans-Joachim Gehrke, Helmuth Schneider

Konkurrenzlose Quellensammlung, unverzichtbar in Studium und Unterricht. Der Begleitband zum erfolgreichen Studienbuch Geschichte der Antike : ein Lese- und Arbeitsbuch mit Quellentexten zu allen Aspekten der Antike, zur politischen Geschichte, zur Wirtschaft und Gesellschaft, zur Kultur Griechenlands und Roms in deutscher Übersetzung.

Download e-book for iPad: Schlachtschrecken — Konventionen: Das Rote Kreuz und die by Philipp Osten, Wolfgang U. Eckart

In elf Beiträgen befasst sich dieser Band mit der Entstehung der »Humanität im Kriege in der Gründungs und Etablierungsphase des Roten Kreuzes. Die Autoren nehmen die ambitionierten Bestrebungen in den Blick, eine staatenübergreifende employer zur Linderung des Leids der kämpfenden und kriegsgefangenen Soldaten zu schaffen.

Praxiswissen Online-Marketing: Affiliate- und by Erwin Lammenett PDF

Wie gelingt profitables Online-Marketing? Erwin Lammenett, Gründer einer renommierten Internetagentur, erläutert kompakt und praxisnah die gesamte Palette der Online-Marketing-Instrumente. Sie erfahren, wie Sie diese Instrumente erfolgreich nutzen, welche Sie sinnvoll miteinander kombinieren können und wie Sie ein effizientes Controlling aufbauen.

Additional info for Die Idee der Wissenschaft: Ihr Schicksal in Physik, Rechtswissenschaft und Theologie

Sample text

20 Die Idee der Wissenschaft Nicht nur in der Philosophie, sondern auch in anderen Disziplinen versuchte man dem Vorbild der Euklid’schen Geometrie nachzueifern und das Wissen in Form eines Begründungsnetzes im Sinne von Aristoteles zu organisieren. Auf die Geschichte solcher Versuche in Jurisprudenz und in Theologie werde ich in Kap. 4 und 5 eingehen. 2 Die Elemente von Begründungsnetzen In Begründungsnetzen kann man jeweils vier Elemente ausmachen: die Begriffe, die Aussagen, die Prämissen und die Art der Schlussfolgerungen.

H. Verknüpfungen, die eine wahre Aussage darstellen, welchen Wahrheitswert auch immer die Teilsätze haben. Leicht einsehbare Beispiele sind: A _ :A: Es gilt A oder Nicht-A. Das ist der Satz vom ausgeschlossenen Dritten. :(A ^ :A): A und Nicht-A können nicht gleichzeitig wahr sein. Das ist der Satz vom Widerspruch.

Ein Vermögen geht: Ab wann ist man reich, ab wann beginnt Armut? Mit solchen vagen Begriffen kann man natürlich nicht schlüssig argumentieren, Missverständnissen wären Tür und Tor geöffnet. Bei Begriffen vom Typ Haufen kann man sich leicht helfen, indem man einfach festsetzt, dass man z. B. ab 20 Körnern von einem Haufen von Körnern reden soll. Bei Farben kann man das Kontinuum der Wellenlängen des Lichtes in Intervalle aufteilen und vereinbaren, welche Farbe jedem Intervall zugeordnet werden soll (z.

Download PDF sample

Die Idee der Wissenschaft: Ihr Schicksal in Physik, Rechtswissenschaft und Theologie by Josef Honerkamp


by Thomas
4.4

Rated 4.90 of 5 – based on 34 votes