Get Die naturalistische Ästhetik in Frankreich und ihre PDF

By René König (auth.), Hans Peter Thurn (eds.)

ISBN-10: 3322808548

ISBN-13: 9783322808547

ISBN-10: 3322899683

ISBN-13: 9783322899682

Die Dissertation, mit der René König 1930 bei Max Dessoir an der Universität Berlin promovierte, wurde erstmals ein Jahr später in Leipzig veröffentlicht. Trotz dieser Buchpublikation blieb sie das am wenigsten bekannte Werk des Autors, das gleichwohl einen festen Platz in literaturwissenschaftlichen Bibliographien zum Naturalismus errungen hat.
König rekonstruiert hier das Wirklichkeitsverständnis der naturalistischen Ästhetik, die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von Frankreich aus weite Teile der europäischen Literaturdebatten beeinflußte. Leitende Begriffe dieses Konzepts - wie u.a. - werden einer kritischen Prüfung unterzogen und der sozialwissenschaftlichen Diskussion der Epoche konfrontiert.
Neben dieser examine besticht Königs Werk durch seine nachhaltige Durchleuchtung von Wirklichkeitssphären, die auch den späteren Soziologen immer wieder in ihren Bann zogen. Das Buch zeigt den jungen Autor unterwegs zu einem Teil seiner Lebensthemen: Probleme der Beobachtung, von Familie, Beruf und städtischer Gemeinde klingen an.

Show description

Read Online or Download Die naturalistische Ästhetik in Frankreich und ihre Auflösung: Ein Beitrag zur systemwissenschaftlichen Betrachtung der Künstlerästhetik PDF

Similar german_9 books

Read e-book online Jugendliche Angestellte: Selbstbehauptung gegen Solidarität? PDF

Die vorliegende Studie ist die uberarbeitete und erweiterte Fassung eines Forschungsberichts, der im Rahmen des Projekts "Jugendliche Angestellte" und Gewerkschaften im Bereich Handel, Banken und Versicherungen" ent standen ist. Die Untersuchung fragt nach Kollektivinteressen und gewerkschaftlichen Politikzugangen Jugendlicher.

Begriffsrepräsentationen im Gedächtnis: Interne Struktur von - download pdf or read online

Bei der Frage, wie das menschliche Gedächtnis Wissen repräsentiert, wird den taxonomischen Relationen eine besondere Bedeutung beigemessen. Viele Analysen haben gezeigt, daß Basisbegriffe (z. B. Hund, Katze) und Oberbegriffe (z. B. Tier) sich in systematischer Weise unterscheiden. Friederike Schlaghecken untersucht mittels elektrophysiologischer Messungen, inwieweit Unterschiede in der repräsentationalen Struktur den beobachteten Unterschieden im Sprachgebrauch zugrundeliegen.

Download e-book for kindle: Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung: Systematischer by Gerhard Heß

Es wird ein Konzept zur Entwicklung von Supply-Strategien in Einkauf/Beschaffung vorgestellt, das sich aus vier Strategiebausteinen und 15 Modulen zusammensetzt. Die Methoden und Instrumente werden durch Checklisten, Fallstudien sowie Aufgaben und Lösungsskizzen ergänzt.

Additional resources for Die naturalistische Ästhetik in Frankreich und ihre Auflösung: Ein Beitrag zur systemwissenschaftlichen Betrachtung der Künstlerästhetik

Sample text

H. , 1, 30. H. , 1, 33. "57 Das vollendete Werk ist dasjenige, in dem der "caractere Ie plus notable possible" der listhetischen Wirklichkeit zum "caractere Ie plus dominant possible" des Kunstwerkes wird58. Dieses neue, tiber die asthetische Wirklichkeit hinausgreifende Produkt ihrer kiinstlerischen Bearbeitung ist das "ideal". In ibm ist das erfaBt, was die Philosophen das "Wesen" der Dinge nennen59. So ware also abschliefiend Kunst zu definieren als die Darstellung des Wesens aller Dinge. In der Tat gebraucht Tame die Worte "essentiel", "essence des choses" recht haufig.

Von anderer Seite werden jedoch Einwiinde erhoben. Man fordert von der Kunst ein Hinausgehen liber die Naturwirklichkeit, wobei es zunachst unhestimmt hleibe, was eigentlich unter Natur verstanden wird. Die neue Theorie tritt auf mit einer deutlichen Differenzierung kiinstlerischer Wahrheit und Wirklichkeit. Die Wirklichkeit ist identisch mit der hisher behandelten asthetischen Natur, also nicht ohne weiteres mit etnpirischer Gemeinwirklichkeit in eins zu setzen. Nun wird gegen die reinen Abbildtheoretiker die Forderung geltend gemacht, Kunst solle nicht nur Wirklichkeit, sie solle auch Wahrheit vermitteln.

Selbst fur ein Schaf ist es unverzeihlich, in flagranti delicto der Schonheit ertappt zu werden, wenigstens wenn ein Maler naturalistischer Observanz es zu malen untemimmt. - Man konnte an diesem Orte darauf hinweisen, daB Victor Hugo in seiner "Ugende des siecles" selbst eine Krote zum Gegenstand der Dichtung gemacht hat; so ware die Erweiterung der Kunst auf aile Wesen und Gegenstande kein eigenstes Merkmal des Naturalismus mehr. Dagegen ist jedoch zu sagen, daB die Krote fur Victor Hugo 20 21 22 23 24 25 Th.

Download PDF sample

Die naturalistische Ästhetik in Frankreich und ihre Auflösung: Ein Beitrag zur systemwissenschaftlichen Betrachtung der Künstlerästhetik by René König (auth.), Hans Peter Thurn (eds.)


by Robert
4.2

Rated 4.24 of 5 – based on 11 votes