Ines-Jacqueline Werkner (auth.), Ines-Jacqueline Werkner's Die Wehrpflicht und ihre Hintergründe: PDF

By Ines-Jacqueline Werkner (auth.), Ines-Jacqueline Werkner (eds.)

ISBN-10: 332280576X

ISBN-13: 9783322805768

ISBN-10: 3531142739

ISBN-13: 9783531142739

Über die allgemeine Wehrpflicht wird schon lange debattiert. Mit dem Ende des Kalten Krieges, dem veränderten Aufgabenspektrum und der daraus resultierenden Restrukturierung der Streitkräfte steht sie in großen Teilen Europas erneut und verstärkt zur Disposition.
Die Beiträge in diesem Buch wenden sich aus sozialwissenschaftlicher Perspektive dem Thema Wehrpflicht zu. Nach einer Klärung kontextbezogener Begriffe und Konzepte wird unter Einbeziehung neuer theoretischer Ansätze verschiedenen Fragestellungen nachgegangen. Der Forschungsrahmen reicht dabei von demokratietheoretischen Zusammenhängen über sozialwissenschaftliche Ansätze der Gender- und politischen Kulturforschung bis hin zu internationalen Aspekten.

Show description

Read or Download Die Wehrpflicht und ihre Hintergründe: Sozialwissenschaftliche Beiträge zur aktuellen Debatte PDF

Best german_9 books

Download PDF by Klaus Dörre: Jugendliche Angestellte: Selbstbehauptung gegen Solidarität?

Die vorliegende Studie ist die uberarbeitete und erweiterte Fassung eines Forschungsberichts, der im Rahmen des Projekts "Jugendliche Angestellte" und Gewerkschaften im Bereich Handel, Banken und Versicherungen" ent standen ist. Die Untersuchung fragt nach Kollektivinteressen und gewerkschaftlichen Politikzugangen Jugendlicher.

Download e-book for iPad: Begriffsrepräsentationen im Gedächtnis: Interne Struktur von by Friederike Schlaghecken

Bei der Frage, wie das menschliche Gedächtnis Wissen repräsentiert, wird den taxonomischen Relationen eine besondere Bedeutung beigemessen. Viele Analysen haben gezeigt, daß Basisbegriffe (z. B. Hund, Katze) und Oberbegriffe (z. B. Tier) sich in systematischer Weise unterscheiden. Friederike Schlaghecken untersucht mittels elektrophysiologischer Messungen, inwieweit Unterschiede in der repräsentationalen Struktur den beobachteten Unterschieden im Sprachgebrauch zugrundeliegen.

Read e-book online Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung: Systematischer PDF

Es wird ein Konzept zur Entwicklung von Supply-Strategien in Einkauf/Beschaffung vorgestellt, das sich aus vier Strategiebausteinen und 15 Modulen zusammensetzt. Die Methoden und Instrumente werden durch Checklisten, Fallstudien sowie Aufgaben und Lösungsskizzen ergänzt.

Extra info for Die Wehrpflicht und ihre Hintergründe: Sozialwissenschaftliche Beiträge zur aktuellen Debatte

Example text

Selbst ihr auBerdienstliches Verhalten war streng reglementiert und unterlag militarischer Aufsicht. Millionen junger Manner gingen durch diese Schule. Obwohl langst nieht aIle Wehrpflichtigen tatsachlich dienten und ein sehr groBer Prozentsatz - er lag im 19. Jahrhundert zwischen 85 und 72 Prozent - wegen Untauglichkeit ausgemustert wurde, war die Armee gleichwohl eine relativ inklusive Einrichtung. In den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg zogen jahrlich etwa 270000 Rekruten in die Kasemen ein, wo sie je nach Status und Waffengattung ein bis drei Jahre blieben - Zeit genug, urn von den Vorgesetzten so geschliffen und gebogen zu werden, dass sie dem gewtinschten Bild des Soldaten und Staatsbiirgers entsprachen.

Frauen, Sozialdemokraten Vollig zerschmettert war 1903 Victor Klemperer, als ibn der Arzt des Infanterieregiments, zu dem er sich freiwillig gemeldet hatte, wegen unzureichenden Brustumfangs wieder nach Hause schickte. Klemperer fiihlte sich 54 nicht nur, wie viele Jungen seiner Generation, von klein auf zum Militltr hingezogen und hatte bingebungsvoll mit Zinnsoldaten gespielt. Er wollte auch eine Familienscharte auswetzen. Seine beiden iUteren Bruder waren bei der Musterung zuruckgewiesen worden; er seIber hatte zu seiner immensen Befriedigung die erste GesundheitsprUfung bestanden und war glUcklich gewe sen, "nicht k5rperlich minderwertig" zu sein.

Auch das franz6sische System der Unteroffiziersausbildung unterscheidet sich nur unwesentlich. Die Bewerber absolvieren einen achtmonatigen 39 Grundlebrgang an der Ecole Nationale des Sous-Officiers d' Active in SaintMaixent und danach eine technische Ausbildung an verschiedenen Spezialschulen, die, abhangig von der Art der Spezialisierung, vier bis zu 36 Monate dauemkann. Das belgische System ist komplexer. Rier unterzieht sich der Unteroffiziersbewerber nach einem zweijahrigen Studium an einem speziellen universiUitslihnlichen Ausbildungsinstitut, der Royal Academy for Non-Commissioned Officers (Konigliche Schule fUr Unteroffiziere), weiteren zwei Jahren der miliUirischen Spezialisierung, unterteilt in ein Jahr und vier Monate militarischer Ausbildung und ein achtmonatiges bewertetes Praktikum in einer Einheit.

Download PDF sample

Die Wehrpflicht und ihre Hintergründe: Sozialwissenschaftliche Beiträge zur aktuellen Debatte by Ines-Jacqueline Werkner (auth.), Ines-Jacqueline Werkner (eds.)


by William
4.0

Rated 4.28 of 5 – based on 21 votes