Get Die Wiehler Urgroßmutter und ihre Verwandtschaft: PDF

By Renate Wald

ISBN-10: 3663097838

ISBN-13: 9783663097839

ISBN-10: 3810036250

ISBN-13: 9783810036254

Aus Lebensberichten und -notizen von fünf Generationen einer bürgerlichen Familie treten Überlieferungen, überdauerndes Verhalten und sich erschließende Orientierungen im sozialen Wandel und Generationswandel zutage. Diese Lebensberichte und Abschnitte von Lebensberichten sind zwischen 1822 und 2000 in mehreren Generationen einer bürgerlichen Familie entstanden. Nach Anlage und Inhalt sind sie ganz unterschiedlich. Und doch treten Geschichtlichkeit und Gesellschaftlichkeit in jedem Lebenslauf hervor, werden Institutionalisierung und Individualisierung in den einzelnen Lebensgeschichten erkennbar. Dazu sind sie je nachdem durch Familieneigentümlichkeiten gekennzeichnet. Noch existieren Spuren eines reformiert pietistisch religiösen Erbes. Die Kontinuität der Zugehörigkeit zum bürgerlichen Stand ist bewahrt worden, der Anspruch auf Lebensart auch in bescheideneren ökonomischen Verhältnissen und die Wertschätzung von Bildung beruflich und privat. Frauen erhielten früh erweiterte und außerhäusliche Bildung, die ihre Selbständigkeit förderte.

Show description

Read or Download Die Wiehler Urgroßmutter und ihre Verwandtschaft: Lebensberichte aus mehreren Generationen einer Familie PDF

Best german_9 books

Get Jugendliche Angestellte: Selbstbehauptung gegen Solidarität? PDF

Die vorliegende Studie ist die uberarbeitete und erweiterte Fassung eines Forschungsberichts, der im Rahmen des Projekts "Jugendliche Angestellte" und Gewerkschaften im Bereich Handel, Banken und Versicherungen" ent standen ist. Die Untersuchung fragt nach Kollektivinteressen und gewerkschaftlichen Politikzugangen Jugendlicher.

Begriffsrepräsentationen im Gedächtnis: Interne Struktur von - download pdf or read online

Bei der Frage, wie das menschliche Gedächtnis Wissen repräsentiert, wird den taxonomischen Relationen eine besondere Bedeutung beigemessen. Viele Analysen haben gezeigt, daß Basisbegriffe (z. B. Hund, Katze) und Oberbegriffe (z. B. Tier) sich in systematischer Weise unterscheiden. Friederike Schlaghecken untersucht mittels elektrophysiologischer Messungen, inwieweit Unterschiede in der repräsentationalen Struktur den beobachteten Unterschieden im Sprachgebrauch zugrundeliegen.

Supply-Strategien in Einkauf und Beschaffung: Systematischer by Gerhard Heß PDF

Es wird ein Konzept zur Entwicklung von Supply-Strategien in Einkauf/Beschaffung vorgestellt, das sich aus vier Strategiebausteinen und 15 Modulen zusammensetzt. Die Methoden und Instrumente werden durch Checklisten, Fallstudien sowie Aufgaben und Lösungsskizzen ergänzt.

Additional info for Die Wiehler Urgroßmutter und ihre Verwandtschaft: Lebensberichte aus mehreren Generationen einer Familie

Example text

104). Die Vorstellung von der Betriebsfamilie im Familienunternehmen war auch für Rothsteins Geschäft in der ersten und zweiten Generation charakteristisch. Dabei wurde es unter dem Sohn und dessen Frau, dazu einer, dann einer zweiten Verkäuferin zum dörflichen Kaufhaus. Der Enkel, der es übernehmen sollte, war allerdings kein Kaufmann. In der dritten Generation ist Rothsteins Geschäft verpachtet worden und inzwischen verkauft. Den Geschäftsaufschwung schrieben die Urgroßeltern jedoch nicht sich selbst zu, sondern, wie es der Urgroßvater mit einem Kirchenliedvers zum Ausdruck brachte, dem, "der Deinen Stand sichtbar gesegnet".

Sie waren Respekt hei54 schende und Respekt einflößende Kaufleute. Ihre Grabstätte lag nahe der der ersten Unternehmer der Gemeinde. Soziale Positionen sind nie statisch. Sie ändern sich mit der gesellschaftlichen Entwicklung und verändern sich im einzelnen Lebensablauf. Veränderungen kamen aber, so mag es scheinen, in früheren Zeiten im Einzelleben seltener vor und reichten weniger weit. Tatsächlich waren sie jedoch offenbar nicht ungewöhnlich. Gesellschaftliche Stagnation mochte sich hemmend auswirken, gesellschaftliche Öffnung Chancen bieten.

Die Familienerinnerung des angeheirateten ältesten Sohnes Hugo bewahrt ihr Gedächtnis allerdings anders: Sie sei so lieb und gut zu den Kindern gewesen, meinte die Frau eines Urenkels aus dieser Linie noch vor wenigen Jahren. Aber sie selbst wiederholt: "Der Herr will alles versäumte vergeben, sowohl bei den Ältesten" der 1858 geborenen Lydia und dem 1861 geborenen Hugo, die sie übernommen hatte - "als bei den jüngsten Kindern" - die heranwuchsen in der Zeit, als das Geschäft sich vergrößerte.

Download PDF sample

Die Wiehler Urgroßmutter und ihre Verwandtschaft: Lebensberichte aus mehreren Generationen einer Familie by Renate Wald


by Richard
4.3

Rated 4.01 of 5 – based on 34 votes