Download e-book for iPad: Doppelte Buchführung : Grundlagen - Übungsaufgaben - by Reiner Quick, Prof. (em.) Dr. Dr. h.c. Hans-Jürgen Wurl

By Reiner Quick, Prof. (em.) Dr. Dr. h.c. Hans-Jürgen Wurl

ISBN-10: 3834903884

ISBN-13: 9783834903884

Dieses fundierte Lehrbuch führt in kompakter shape in die Grundlagen der doppelten Buchführung ein. Zunächst erfolgt eine klare Darstellung des Rechnungswesens und der Finanzbuchführung, anschließend werden die grundsätzlichen Buchungsarten (Bestandsbuchungen und Erfolgsbuchungen) erklärt. Eine Diskussion zahlreicher ausgewählter Buchungsprobleme rundet das thematische Spektrum ab. Viele Übungsaufgaben und Klausuren mit Musterlösungen vertiefen den Stoff und fördern eine gezielte Prüfungsvorbereitung. Aufgrund der in der Lehre erprobten Didaktik eignet sich das Buch auch ausgezeichnet zum Selbststudium.

Show description

Read Online or Download Doppelte Buchführung : Grundlagen - Übungsaufgaben - Lösungen PDF

Similar german_3 books

Download e-book for iPad: MesserschmittBf 110 G-2 / R-1.Flugzeug - Handbuch. Teil 8A – by

Справочноеруководство для самолета “Bf 110G-2/R1”. Часть 8А.

Download PDF by Engelbert Westkämper (auth.), Engelbert Westkämper, Erich: Wandlungsfähige Produktionsunternehmen: Das Stuttgarter

Fabriken müssen sich heute in einem turbulenten, d. h. sich ständig verändernden Umfeld behaupten. Sie können dies nur, wenn ihre Produktionssysteme hinreichend flexibel und wandlungsfähig sind. Die Autoren stellen ein neues Produktionssystem vor, das eine schnelle und verlustfreie Anpassung der Fabrik ermöglicht – das Stuttgarter Unternehmensmodell.

Extra info for Doppelte Buchführung : Grundlagen - Übungsaufgaben - Lösungen

Example text

B. zunachst das SachUmlaufvermogen (Vorrate) und dann das Finanz-Umlaufvermogen (Forderungen. Bank, Kasse). 2. Schulden Schulden sind nach der Falligkeit geordnet und in lang- und kurzfristige Schulden unterteilt. Auch innerhalb beider Gruppen ist nach zunehmender zeitlicher Dringlichkeit der Riickzahlung untergliedert. 3. /. L Schulden Das Reinvermogen wird auch als buchmafiiges Eigenkapital bezeichnet und in der Bilanz als Eigenkapital ausgewiesen. Es entspricht dem Betrag an liquiden Mitteln, der dem Unternehmen von den Eigentiimern unbefristet zur Verfiigung gestellt worden ist.

Im Soil eines Ertragskontos) sind nur fiir Korrekturzwecke gestattet. Man spricht dann von Stomobuchungen. 44 Erfolgsbuchunsen Aufwandskonten schliefien grundsatzlich mit einem SoUsaldo (Saldo auf der Habenseite) ab. Ertragskonten weisen hingegen einen Habensaldo (Saldo auf der SoUseite) auf. Die Gegenbuchung dieser Kontensalden erfolgt jeweils auf dem Gewinn- und Verlustkonto. Buchungssatze: Gewinn- und Verlustkonto an Aufwandskonto Ertragskonto an Gewinn- und Verlustkonto Falls die Ertrage die Aufwendungen iibersteigen, weist das GVK einen Habensaldo auf.

Der Gesetzgeber lasst zwei Vereinfachungen bei der Inventarerstellung zu. Bei der Festbewertung (§ 240 Abs. 3 HGB) wird fiir einen bestimmten Bestand an Vermogensgegenstanden eine Festmenge zu Festpreisen angesetzt. Dieser Festwert wird in die Bilanz iibernommen und unter gleich bleibenden Voraussetzungen fiir mehrere Geschaftsjahre unverandert fortgefiihrt. Fiir die Anwendung der Festbewertung miissen folgende Anwendungsvoraussetzungen erfiillt sein: • es muss sich um Gegenstande des Sachanlagevermogens bzw.

Download PDF sample

Doppelte Buchführung : Grundlagen - Übungsaufgaben - Lösungen by Reiner Quick, Prof. (em.) Dr. Dr. h.c. Hans-Jürgen Wurl


by Charles
4.5

Rated 4.46 of 5 – based on 47 votes