New PDF release: Elternschaft: Zwischen Autonomie und Unterstützung

By Prof. Dr. Irene Gerlach

ISBN-10: 3658160314

ISBN-13: 9783658160319

ISBN-10: 3658160322

ISBN-13: 9783658160326

Im Zentrum des Bandes stehen die Rahmenbedingungen heutiger Elternschaft. Dazu gehören rechtliche und politische Reformen der letzten Jahre genauso wie Unterstützungsangebote an Eltern, aber auch die Angebote der Arbeitswelt. Dabei kann durchaus von einer Neugewichtung des Kooperationsverhältnisses zwischen Eltern, Staat und Gesellschaft gesprochen werden, denn Elternschaft hat sich gewandelt. Sie ist heute vielfältig und oft weniger an formale Voraussetzungen wie Ehe gebunden als früher. Nicht zuletzt werfen viele Trennungen und Scheidungen Fragen nach dem Verhältnis von leiblicher und sozialer Elternschaft auf. Vater- und Mutterrollen haben sich stark verändert und müssen im Paarverhältnis und mit der sozialen Umwelt neu aufeinander abgestimmt werden. Dies gilt auch für das Verhältnis zur familialen Umwelt, insbesondere im Arbeitsleben und im Betreuungs- und Bildungssystem.

Show description

Read or Download Elternschaft: Zwischen Autonomie und Unterstützung PDF

Similar german_16 books

New PDF release: Zeitgeschichte - Konzepte und Methoden (German Edition)

English precis: study into modern historical past was once lengthy thought of methodologically very traditional. some time past few years, in spite of the fact that, many new ways were recommend. This quantity introduces the reader to those new currents. along with the normal equipment, more moderen fields equivalent to generational background, visible historical past, the cultural heritage of politics or environmental background are taken care of.

Read e-book online Geschichte der Antike: Quellenband PDF

Konkurrenzlose Quellensammlung, unverzichtbar in Studium und Unterricht. Der Begleitband zum erfolgreichen Studienbuch Geschichte der Antike : ein Lese- und Arbeitsbuch mit Quellentexten zu allen Aspekten der Antike, zur politischen Geschichte, zur Wirtschaft und Gesellschaft, zur Kultur Griechenlands und Roms in deutscher Übersetzung.

Get Schlachtschrecken — Konventionen: Das Rote Kreuz und die PDF

In elf Beiträgen befasst sich dieser Band mit der Entstehung der »Humanität im Kriege in der Gründungs und Etablierungsphase des Roten Kreuzes. Die Autoren nehmen die ambitionierten Bestrebungen in den Blick, eine staatenübergreifende service provider zur Linderung des Leids der kämpfenden und kriegsgefangenen Soldaten zu schaffen.

Download e-book for kindle: Praxiswissen Online-Marketing: Affiliate- und by Erwin Lammenett

Wie gelingt profitables Online-Marketing? Erwin Lammenett, Gründer einer renommierten Internetagentur, erläutert kompakt und praxisnah die gesamte Palette der Online-Marketing-Instrumente. Sie erfahren, wie Sie diese Instrumente erfolgreich nutzen, welche Sie sinnvoll miteinander kombinieren können und wie Sie ein effizientes Controlling aufbauen.

Additional resources for Elternschaft: Zwischen Autonomie und Unterstützung

Example text

21). Interessante Ergebnisse zeigte die DJI-Väterstudie im Hinblick auf aktive Vaterschaft und Zufriedenheit. Väter, die aktive Vaterschaft leben, sind zufriedener 42 Irene Gerlach mit ihrer Zeitverwendung als die anderen: In sechs aus acht Bereichen zur Zufriedenheit mit der Zeitverwendung8, gaben die „aktiven Väter“ mehrheitlich an, dass sie ihre Zeitverwendung gerade richtig finden (DJI 2015: 51). : 121). Egalitäre Arbeitsteilungsmuster führen dabei eher zu einer höheren Zufriedenheit mit und größeren Freude an der Familie.

Erstaunlich war dabei, dass sich teilweise sehr starke Unterschiede zwischen persönlichen und gesellschaftlich vermuteten Leitbildern ergaben. So stimmten z. B. nur 28,9 % der Befragten im Hinblick auf ihr persönliches Leitbild dem Argument zu: „Ein Mann muss seine Familie allein ernähren können“, 75,4 % vermuteten allerdings, dass die Mehrheit der Menschen in Deutschland diesem Argument zustimmen würde. Ähnliche Diskrepanzen zeigten sich hinsichtlich der Vorstellungen zu Mutterschaft und zu kinderreichen Familien (Lück/Naderi/Ruckdeschel 2015: 39).

B. in der Form von hohem Einkommen) eine große Rolle (dazu genauer Boll/Beblo 2013). Die väterlichen Erwerbsbedingungen sind ein wichtiger Erklärungsfaktor für das Ausmaß des väterlichen Engagements in der Familie: Unter denjenigen, die länger pendeln müssen, in ihrer privaten Zeit häufiger berufliche Aufgaben erledigen und häufiger außerhalb des Hauptwohnsitzes übernachten, befanden sich deutlich mehr „wenig aktive Väter“ als „aktive Väter“ (DJI 2015: 94). In anderen Studien konnten eindeutige Zusammenhänge zwischen (wachsendem) Bildungsniveau und moderner Vaterschaft (hier als aufgeschlossen oder überzeugt bezeichnet) festgestellt werden (Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW 2014: 17).

Download PDF sample

Elternschaft: Zwischen Autonomie und Unterstützung by Prof. Dr. Irene Gerlach


by Donald
4.4

Rated 4.12 of 5 – based on 13 votes