Grundkurs Mobile Kommunikationssysteme : von UMTS, GSM und - download pdf or read online

By Martin Sauter

ISBN-10: 3834890545

ISBN-13: 9783834890542

^'«'*':^-i,-'? trf«.^« ^ cellular Kommunikationssysteme wie GSM, GPRS, UMTS, cord­ much less LAN und Bluetooth bieten heute eine groJSe Vielfalt von Anwendungsmoglichkeiten. Um einen Einblick in die Technik dieser Systeme zu gewinnen, gibt es eine grolSe Anzahl von P- likationen. In Buchform sind diese jedoch meist sehr umfa- reich und flir eine Einfuhrung oft zu komplex. Publikationen im net hingegen sind meist nur sehr kurz und oberflachlich oder beschaftigen sich nur mit einer speziellen Eigenschaft eines structures. Aus diesem Grund konnte ich wahrend meiner Vor- sungen zu diesem Thema keine einzelne Publikation empfehlen, die eine Einfuhrung in diese Systeme mit der notigen Detailtiefe geboten hatte. Mit dem vorliegenden Buch mochte ich dies - dern. Jedes der fiinf Kapitel gibt eine detaillierte Einfuhrung und- berblick iiber jeweils eines der zu Anfang genannten Systeme. Besonders wichtig ist mir auch, einen Eindruck zu vermitteln, welche Gedanken hinter der Entwicklung der unterschiedlichen Systeme standen. Neben dem „Wie' ist additionally auch das „Warum' zentraler Bestandteil jedes Kapitels. Au£erdem wird durch za- reiche Vergleiche zwischen den unterschiedlichen Technologien deutlich, wo die Anwendungsgebiete der einzelnen Systeme liegen. In manchen Fallen konkurrieren die Systeme miteinander, in vielen Fallen jedoch ergibt erst eine Kombination mehrerer Systeme eine interessante Anwendung. Abgerundet wird jedes Kapitel durch einen Fragen- und Aufgabenkatalog zur Lernzi- kontrolle und Wiederholung.

Show description

Read or Download Grundkurs Mobile Kommunikationssysteme : von UMTS, GSM und GPRS zu Wireless LAN und Bluetooth Piconetzen PDF

Best german_3 books

Read e-book online MesserschmittBf 110 G-2 / R-1.Flugzeug - Handbuch. Teil 8A – PDF

Справочноеруководство для самолета “Bf 110G-2/R1”. Часть 8А.

Read e-book online Wandlungsfähige Produktionsunternehmen: Das Stuttgarter PDF

Fabriken müssen sich heute in einem turbulenten, d. h. sich ständig verändernden Umfeld behaupten. Sie können dies nur, wenn ihre Produktionssysteme hinreichend flexibel und wandlungsfähig sind. Die Autoren stellen ein neues Produktionssystem vor, das eine schnelle und verlustfreie Anpassung der Fabrik ermöglicht – das Stuttgarter Unternehmensmodell.

Extra info for Grundkurs Mobile Kommunikationssysteme : von UMTS, GSM und GPRS zu Wireless LAN und Bluetooth Piconetzen

Example text

Diese muss iiber den „Zufallskanal" gesendet werden, da die Teilnehmer einer Zelle nicht untereinander synchronisiert sind. Somit ist nicht gewahrleistet, dass nicht zwei Endgerate versuchen, zur selben Zeit auf das Netzwerk zuzugreifen. Erst wenn auf die Channel Request Anfrage ein dedizierter Kanal (SDCCH) vom Netzwerk zugeteilt worden ist, konnen keine Kollisionen mehr auftreten. Tritt eine Kollision beim Zugriff auf den RACH auf, gehen die kollidierenden Nachrichten verloren, und die Teilnehmer erhalten vom Netzwerk keine Antwort.

Diese Nachricht enthalt dann die Information, welchen SDCCH oder TCH der Teilnehmer verwenden darf. 25 zeigt das Zusammenspiel von PCH, AGCH und SDCCH beim Aufbau einer Signalisierungsverbindng. A\ •fl-^,5. **;. 4 naher beschrieben. 24 auch zu sehen ist, werden nicht alle Bursts von Timeslot 2 bis 7 fiir Traffic Channels (TCH) verwendet. In jedem Timeslot wird jeweils der 12. Burst fur den zum TCH zugehorigen Slow Associcated Control Channel (SACCH) verwendet. AuEerdem werden im 25. Burst keine Daten iibertragen.

Eine Location Update Nachricht Oder eine Setup Nachricht zum Aufbau eines Gesprachs. Inhalt der SMS ist der Nachrichtentext selber, sowie die Telefonnummer (MSISDN) des Zielteilnehmers. Die MSC leitet die SMS ohne weitere Bearbeitung direkt an das Short Message Service Center (SMSC) weiter. Das SMSC bestatigt dem Sender daraufhin den korrekten Empfang der SMS. Dies wird dann auch auf dem Display des Teilnehmers angezeigt. 1. SMS wird ail clas SMSC weitergeleitet 3. SMSC stellt SMS zii Teiliiehnier B zii MSC TeilnehmerA 2.

Download PDF sample

Grundkurs Mobile Kommunikationssysteme : von UMTS, GSM und GPRS zu Wireless LAN und Bluetooth Piconetzen by Martin Sauter


by Kenneth
4.4

Rated 4.16 of 5 – based on 7 votes